.

Historie - Entwicklung und Aktivitäten des Kleinen Kreises Wardenburg

 

  1. Gründung des “Kleinen Kreises Wardenburg“ im Jahr 1985
  2. Zweck des “Kleinen Kreises Wardenburg“ Aufgaben und Ziele siehe Satzung (Überarbeitung 2007) letzte Fassung 2010
  3. Mitglieder

Wer sind wir, wer kann Mitglied werden ? Der “Kleine Kreis“ hat derzeit 17 Mitglieder aus den verschiedensten Berufen und Schichten der Gesellschaft.

Die Vielfalt der Zusammensetzung kann als Querschnitt unserer Gesellschaft bezeichnet werden und ist somit u. a. Garant für die Auswahl der unterschiedlichsten Themen. Mitglied können Bürger aus unserer Gemeinde und aus der nahen Umgebung werden, die am gesellschaftlichen Geschehen teilhaben und unseren Kreis mit Ideen und allgemein interessanten Themen bereichern wollen 4.    Aktivitäten des “Kleinen Kreises Wardenburg“ a)    monatliche Zusammenkünfte b)    Veranstaltungen c)    Reisen, Besichtigungen d)    Erarbeitungen e)    Spendenaktionen f)    Vorträge zu 4a) monatliche Zusammenkünfte Diskussionen über aktuelle allgemein interessante Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft aus der Gemeinde, der Umgebung von Wardenburg, Landes- bzw. Bundes bezogen. (generell überparteilich) zu 4b) Veranstaltungen Zu den gewünschten Themen wurden jeweils die autorisierten Persönlichkeiten eingeladen: Bürgermeister Ratsmitglieder Politiker und Repräsentanten überregionaler Einrichtungen Referenten aus der Wirtschaft, Kultur und Poplitik Des Weiteren wurden vor wichtigen Wahlen mit allen im Rat der Gemeinde vertretenen politischen Parteien öffentliche Podiumsdiskussions- Veranstaltungen geführt. Alljährlich wurde vor Weihnachten eine Feierlichkeit auf hohem Niveau und mit entsprechendem Programm veranstaltet zu der Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur als Gäste eingeladen wurden. Seit 2004 findet statt der Weihnachtsfeier ein Neujahrsempfang sowie ein Jahresabschlusstreffen statt. zu 4c) Diverse Reisen und Besichtigungen Besuch und Besichtigung der Behindertenwerkstätten Sandkrug Besuch der Partnergemeinde Eelde in den Niederlanden Besuch der Partnergemeinde Röbel Besuch des Lionsclub in Oldenburg Gemeinsame Weinprobe bei der Firma Bohlen in Edewecht Besichtigung des modernen landwirtschaftlichen Betriebes der Familie Speckmann in Achternholt Wanderung i. d. Gem Hatten mit “Hatter- Diplom“ und Grünkohl-Essen Besuch des Landtages der Landesregierung in Hannover Besichtigung des Kernkraftwerkes in Esenshamm Besuch des Fliegerhorstes in Ahlhorn Besuch der Firma BWE-BAU AG in Wiefelstede Besuch der Reha–Klinik in Oldenburg –Kreyenbrück Bootsfahrt auf dem Isselmeer Vorstellung der Firma “Ausstattungshaus Hollje“ mit Gartenpartie, Weinprobe und Grillfest Testfahrt mit dem Transrapid Besichtigung der Meyer- Werft in Papenburg Besichtigung des Zweigwerkes der Firma Daimler- Chrysler in Bremen Besuch einer Veranstaltung der Zaubertheaters in Sandkrug Besichtigung der Baustelle der Firma Stadoil auf Borkum Besuch im Druckereimuseum in Sandkrug Fahrradtour mit dem Verein “Umtreff“ in der Gemeinde mit anschließendem Spargelessen in Littel Besichtigung der Baustelle “Weser- Tunnel“ Besuch im Rathaus der Stadt Oldenburg mit Informationen über die Stadt Grillabend bei Harald Jürgens Weinprobe im der Weingalerie im Schlauchturm Grillfete auf dem Anwesen des Fischereivereins Wardenburg an der Wassermühle Besuch im Klinikum Oldenburg- Kreyenbrück Besuch bei der Firma e-on Ndl. Oldenburg Besuch bei der Firma Nord - West – Verlag in Oldenburg Besuch auf dem Areal des Kampfmittelbeseitigungstrupps in Achternholt Besuch des Sanitätshauses & Orthopädiefachgeschäftes OT Max Herrmann GmbH in Wardenburg Besuch des Staatstheaters in Oldenburg Besuch des Kreishauses des LK Oldenburg in Wildeshausen zu 4d) Erarbeitungen Bedingt durch persönliche Kontakte zum Marketingclub “Weser- Ems“ konnte ein Experte für das Thema “Stadtmarketing“ zu Wardenburg spezifischen Problemen nützliche Aussagen treffen, die u. a. dazu führten, dass auf Grund dieser Initiative der Verein “Gemeinde Wardenburg Marketing Forum“ gegründet wurde und aktiv arbeitet. zu 4e) Spendenaktionen Von den Mitgliedsbeiträgen und Sammelaktionen bei entsprechenden Anlässen wurden mindestens einmal jährlich Spenden an Bedürftige, karikative Einrichtungen oder Sonderaktionen in der Gemeinde getätigt. zu 4f) Vorträge Agentur für Arbeitsvermittlung Diskussionsveranstaltung mit den Vorsitzenden der politischen Parteien CDU, SPD, FDP und FWG Aktuelle Berichte aus dem Rathaus, Frau BM. M. Noske, H. Speckmann Vortag über die Sanierung des alten Ortskern, 1. Vors. Frau I. Oeltjebruns Vortrag über Objektschutz, Polizei LK OL Wardenburg, Februar 2015 Die Sprecher des “Kleinen Kreises Wardenburg“ Matthias Millek        Günter Meyer 

AKTUELLES

Aktuelles Treffen

Die Mitglieder des Kleinen Kreises Wardenburg treffen sich am Mittwoch, den 17. Oktober 2018  zur nächsten Diskussionsrunde um 19:30 Uhr im Wardenburger Hof. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

 


 

Am Sonnabend, den 12. August 2017 fand für Mitglieder und interessierte Gäste eine Tagesfahrt nach Papenburg mit Besichtigung der Meyer Werft statt. 


 

Sprecherwechsel im KK Mit Herrn Uwe Remmers wurde ein neuer Sprecher gewählt. Hier mehr Informationen ...


 

Im Rahmen der Diskussionsreihe mit den Vorsitzenden der verschiedenen Wardenburger Ratsfraktionen zur Thematik Ortsentwicklung gab es informative Zusammentreffen.

CDU Fraktionsvorsitzender Armin Köpke stellte sich der Diskussion im Kleinen Kreis ebenso wie Kora Heißenberg von der FDP, Johannes Hiltner von Bündnis 90/Die Grünen sowie Peter Kose und Andreas Klarmann von der SPD.

 


 

30 Jahre Kleiner Kreis Anlässlich des Jubiläums fand am Freitag, den 12. Juni 2015 ein Sommerfest bei Dahms in Littel statt.

 


 

Hunte, Biogas & mehr ... Prof. Dr. Remmer Akkermann, 1. Vorsitzender der Biologischen Schutzgemeinschaft Hunte Weser-Ems kam auf Einladung des Kleinen Kreises zu einem Vortrags- und Informationsabend in den Wardenburger Hof. Hier weitere Informationen ...

 


 

.

xxnoxx_zaehler