.

Kleiner Kreis erörtert Energiepolitische Themen mit Dietmar Schütz

 

Interessierte Bürger sind willkommen

Der Kleine Kreis Wardenburg und der Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V. haben das Thema Erneuerbare Energie zum Anlass genommen einen gemeinsamen Informationsabend zu veranstalten.

Es ist den Organisatoren gelungen, den Präsidenten des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e. V., Herrn Dietmar Schütz als Referenten zu gewinnen. In Herrn Schütz wurde ein kompetenter Partner gefunden, der allen interessierten Teilnehmern dieser Veranstaltung in den hoch aktuellen Fragen der Energiepolitik Rede und Antwort stehen wird. Es schließt sich eine Diskussion an, zu der alle interessierten Bürger aus der Region herzlich willkommen sind.

Veranstaltungsort „Wardenburger Hof“ am Mittwoch den 15. Juni 2011 um 19.30 Uhr.

 

Folgende Themen sind angedacht:

Vorstellung des Bundesverbandes, Aufgaben und Zuständigkeiten, Vorgaben und Ziele seitens des Gesetzgebers, Forschungen, Entwicklung, heutiger Stand der Technik, Maßnahmen, kurz,-mittel,-langfristige Investitionen, Subventionen, Unterstützung, Anreize vom Staat, Auswirkungen,Folgen, Umwelt , Landwirtschaft, Infrastruktur.

Zwecks Platzplanung wird um Anmeldungen per Mail unter mail@lothar-janzen.de oder über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 04407/8877 bis zum 12.06.2011 gebeten. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Weitere Informationen zum WFV unter www.wfv-wardenburg.de.

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
Reinhardtstr. 18
10117 Berlin
Fon: 030 / 2 75 81 70 – 0
Fax: 030 / 2 75 81 70 – 20
E-Mail: info@bee-ev.de
Web.: www.bee-ev.de

 

Nachtrag:

Bei bis auf den letzten Platz gefülltem Saal informierte BEE Präsident Dietmar Schütz die anwesenden Gäste. Eine Pressemitteilung sowie die gesamte Präsentation finden Sie hier ...

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

AKTUELLES

Aktuelles Treffen

Die Mitglieder des Kleinen Kreises Wardenburg treffen sich am Mittwoch, den 8. Mai 2019 zur nächsten Diskussionsrunde um 19:30 Uhr im Wardenburger Hof. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

 


Am Mittwoch, den 27. März 2019 fand ein Vortragsabend zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Vererben ohne Ärger mit Notar und RAE Herrn Rolf Maiwald im Wardenburger Hof statt. Die Veranstaltung war mit rund 60 Personen sehr gut besucht. Wir danken Herrn Notar Maiwald für den informativen, kurzweiligen Vortragsabend.

 

.

xxnoxx_zaehler